Der inneren Stimme folgen...

Erlebe

Erlebnisorientiert.

den Prozess

Prozessorientiert.

im Jetzt!

Bedürfnisorientiert.



in der Musiktherapie...

Mit Hilfe von Musik nähern wir uns dem aktuellen Thema, das Sie mitbringen - ob über aktives Musizieren, rezeptives Musikhören, Stille oder Gespräch. Die Musiktherapie dient als ein leistungsfreier und kreativer Raum, in dem Emotionen ausgedrückt, Probleme bearbeitet und neues Verhalten erprobt werden kann. Sie entscheiden, auf welchem inneren Weg ich Sie dabei begleiten darf. (Humanistisch-tiefenpsychologische Ausrichtung der Musiktherapie)

 

in den Jodelkursen...

In Gruppen bis zu 12 Personen wird Jodeln zur Resonanzerfahrung. Es zeigt uns, wie Führen und Geführt-Werden beim Singen funktioniert, wie man sich in den Klang der Gruppe fallen lassen und mit einem Juchizer die persönliche Note herausstreichen kann. Das Wissen um psychodynamische Prozesse bildet das (stimm-)therapeutische Rückgrat meiner Jodelkurse. Wir lernen voneinander und miteinander und singen zwei- bis dreistimmige Jodler in der Großgruppe, im Duo und Trio.